KATHARINA SIEVERDING FOTOGRAFIEN

Ausstellung der Foto-Künstlerin Katharina Sieverding , PROJEKTIONEN, INSTALLATIONEN 2020 – 1966

Als Foto- und Film Künstlerin arbeitet Katharina Sieverding bereits seit über fünf Jahrzehnten. Bekannt wurde Sie schon früh durch ihre innovative Herangehensweise an dieses Medium. Mit Vergrößerung und Verfremdung von Portraits, Großformaten und einer eigenen Farbsprache transformierte sie die Fragen nach Identität, Gender und Race bereits zu einem Zeitpunkt, als diese Themen in der Gesellschaft eher vermieden wurden. Diese Werkschau ermöglicht es jetzt, interessierte Besucher mit dem Werk und der Entwicklung der Künstlerin vertraut zu machen.

Come-Together Museums Tour startet hiermit sein neues Angebot für Kunst- und Kulturinteressierte Hamburger, um gemeinsam eine Ausstellung zu besuchen. Die Möglichkeit, in einer so großen Stadt, mit so vielen Museen und Ausstellungen, gemeinsam mit Gleichgesinnten so etwas zu entdecken und sich darüber zu unterhalten fehlte bislang. Mit unseren Kultur Touren bieten wir Ihnen jetzt die Gelegenheit, gemeinsam neue Ausstellungen, Vernissagen und Museen zu entdecken. Im Anschluß gehen wir dann noch gemeinsam in ein Cafe und sprechen in lockerer Atmosphäre über unsere Eindrücke und Ideen.

Highlights

  • Der Eintrittspreis in das Museum ist inkludiert
  • Kleine Gruppenführung mit Informationen zu den Exponaten
  • Hintergrundinformationen zu der Ausstellung/Ort/Kontext
  • Im Anschluß gibt es ein Come-Toghether in einem Caffee/ einer Bar
  • Diskussion und Austausch zu dem Besuch und den Werken

Katharina Sieverdings Arbeiten wurden in 820 Gruppen- und 150 Einzelausstellungen gezeigt und sind in zahlreichen renommierten Sammlungen vertreten, u.a. im Museum of Modern Art, New York, im San Francisco Museum of Modern Art, im Stedelijk Museum, Amsterdam, in der Nationalgalerie, Berlin, im Museum Folkwang, Essen, und in der Kunstsammlung NRW.

Falckenberg Sammlung

Eines der Museen, dass auf unserer Agenda steht, ist die Falckenberg Sammlung in Hamburg Harburg. In den ehemaligen Fabrikhallen der Phönix Werke befindet sich ein wunderschöner, auch extravaganter Ausstellungsraum, der für sich selbst schon einen Besuch wert ist. In diesen Räumlichkeiten werden nicht nur die Exponate aus der Sammlung, mit dem Kontext der Counter Culture, ausgestellt, auch Gastausstellungen thematisch naher Künstler aller Genres finden dort statt.

Kunst und Kultur

beschreiben die Ästhetik, den sozialen Wandel und den politischen Zeitgeist einer Gesellschaft. Diese Kunst zu lesen, zu interpretieren oder zu versuchen, das bekannte Wissen über die Zeit in der jeweiligen Kunst wiederzufinden, ist der Spannungsbogen, der ein Museumsbesuch sehr unterhaltsam machen kann.

Bei unseren Come-Together Museums Touren gehen wir mit den kunstinteressierten Hamburgern in die Museen zu besonderen oder extravaganten Ausstellungen und Vernissagen.

Top Tour
 
2.5 Stunden
ab €
Private Gruppentour buchen
© function does not exist Come Together Tours
Top crossmenuchevron-down
linkedin facebook pinterest youtube rss twitter instagram facebook-blank rss-blank linkedin-blank pinterest youtube twitter instagram